• Impressionen

Firmenchronik

  • 1922 Firmengründung Josef Ackermann und Stefan Laxhuber
  • 1936 Erste eigene Werkstatt Marktplatz 23 in Massing
  • 1945 Karl Ackermann - Sohn des Firmengründers - begann seine Lehre als Maschinenbauer in der Firma
  • 1960 Bau einer Fertigungshalle Marktplatz 23 in Massing – mittlerweile 25 Mitarbeiter
  • 1968 Bau einer zweiten Fertigungshalle Marktplatz 16
  • 1978 Gründung der Tochterfirma HDG-Kessel- und Apparatebau
  • 1988 Verleihung des Bayerischen Staatspreises an Herrn Karl Ackermann
  • 1990 Eintritt von Frau Eva Ackermann - Tochter von Karl Ackermann - in die Geschäftsleitung
  • 1991 Bau der neuen Produktionshalle der Fa. Ackermann GmbH und Auslagerung des Bereiches Maschinenbau vom Markplatz in die Siemensstraße
  • 1995 Frau Eva Ackermann übernimmt die alleinige Geschäftsführung
  • 2010 Übergabe der Geschäftsführung an Herrn Gerhard Scheibl und Thomas Brandl